Für den zuweisenden Arzt

Lieber Kollege!
Liebe Kollegin!

Wir kämpfen gemeinsam für die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Patienten. Anbei finden Sie relevante Informationen, die Ihnen Helfen Ihren Patienten optimal auf die Untersuchung vorzubereiten.

Für weitere Fragen zu den Vorbereitungen einer Untersuchung stehen wir Ihnen gerne mit ausführlichen Informationen zur Verfügung.

Mit kollegialen Grüßen.
Ihr RADIOOZ Team

Digitales Röntgen

Diese Untersuchung können wir in der Regel ohne Voranmeldung durchführen.

CT

Für alle Untersuchungen mit iv KM gilt:

  • aktuelle Blutwerte: Kreatinin, GFR, TSH basal
  • Metformin: 2 Tage vor und 2 Tage nach der Untersuchung pausieren
  • bei subklinischer Hyperthyreose/ SD-Autonomie (TSH basal unter 0.27) SD-Block mit Irenat 40 gtt bis 30 min. vor der Untersuchung, bei bekannter manifester Hyperthryreose 3x40gtt  am Tag vor , am Tag und am Tag nach der Untersuchung
  • kein iv KM bei Multiplem Myelom als Vorsichtsmaßnahme
  • bei bekannter Jodallergie besteht die Möglichkeit der iv Prämedikation (2h bis 30 min.) vor der Untersuchung (H1-Blocker, H2-Blocker und Kortison)

MRT

Kernspin- Kontrastmittel:
Oral: für Untersuchungen der Abdomen/Beckenregion (( Ananassaft))
für Spezialuntersuchung Sellink Technik: Sorbitol
Intravenös: wir verwenden ausschließlich gadoliniumhaltige KM ((metallisch)) der höchsten Sicherheitsstufen

Durchleuchtung

für alle Untersuchungen mit iv KM gilt:

  • aktuelle Blutwerte: Kreatinin, GFR, TSH basal
  • Metformin: 2 Tage vor und 2 Tage nach der Untersuchung pausieren
  • bei subklinischer Hyperthyreose/ SD-Autonomie (TSH basal unter 0.27) SD-Block mit Irenat 40 gtt bis 30 min. vor der Untersuchung, bei bekannter manifester Hyperthryreose 3x40gtt  am Tag vor , am Tag und am Tag nach der Untersuchung
  • kein iv KM bei Multiplem Myelom
  • bei bekannter Jodallergie besteht die Möglichkeit der iv Prämedikation (2h bis 30 min.) vor der Untersuchung (H1-Blocker, H2-Blocker und Kortison)